Zum Hauptinhalt springen /Main Content
fe6ffaa6ccce9bcd2f8cad2af16d125b.jpg
9ca51508b5e55d299f62aa8cbab38199.jpg

Kosten, Konditionen, Projekt-Ablauf

Die Kosten Ihres Webauftritts hängen von verschiedenen Faktoren ab, insbesondere:

  • vom Umfang des Projekts /der Anzahl der benötigten Webseiten und der erforderlichen konzeptionellen Arbeit
  • vom Vorliegen eines Logos/einer Wortmarke und verwendbarem Bildmaterial
  • von der Notwendigkeit einer Bildrecherche
  • von der Notwendigkeit, Fotos anzufertigen und zu bearbeiten
  • von der Notwendigkeit, Texte zu redigieren oder zu erstellen
  • von speziell zu programmierenden Formularen, z.B. für den Eintrag in einer Datenbank, Bestellungen oder Texteingaben etc.
  • von technischen Anforderungen wie einem Content Management- oder Shop-System (php-Programmierung), Datenbankanbindung
  • von der Notwendigkeit, zusätzliche Komponenten oder Module zu installieren und einzurichten
  • außerdem: von den Kosten, die Ihr Provider für die Website berechnet (in der Regel sind diese Kosten gering)

Im Falle einer vereinbarten Website-Erstellung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • das Angebot: Sie schildern, worum es Ihnen geht, und wir übersetzen das in Arbeitsschritte, die wir dann differenziert im Angebot aufschlüsseln. Auch vorbereitende Schritte wie eine Webadresse zu reservieren, E-Mail-Adressen einzurichten, Einrichtung eines Redaktionssystems oder inhaltliche Konzeption des Webauftritts finden Erwähnung.
  • das Festlegen konkreter Arbeitsschritte und Zeitpunkte (nach Annahme des Angebots). Auch auf den Auftraggeber kommen hier Aufgaben zu, die vor allem die Erstellung und Kontrolle der Inhalte betreffen.
    Die Dauer eines Projekts hängt von dem Umfang und der Komplexität der nötigen Entscheidungen ab. Wir sind immer um eine zügige Umsetzung bemüht.
  • das eigentliche Projekt: Sie werden über den Stand der Dinge auf dem laufenden gehalten. In dieser Zeit wird das Layout umgesetzt und in verschiedenen Browsern getestet, sowie die ersten Seiten angelegt.
    Bei einem Relaunch kann Ihre 'alte' Website während der Entwicklung des neuen Auftritts bestehen bleiben; parallel wird die neue Website auf einer Subdomain (zb. 'test.ihredomain.de') passwortgeschützt entwickelt. Diese Rahmenbedingungen werden abgesprochen.
  • der offizielle Abschluss des Projekts. Alle Inhalte sind eingepflegt, alle benötigten Komponenten funktionieren.

Kleinigkeiten, die danach noch auffallen, werden ohne großes Aufheben behoben.


Wir übernehmen auch bereits bestehende Websites. Hierbei berechnen wir eine gewisse Zeit für die Einarbeitung in das Projekt.

Für häufigere Nachfragen und für Updates eines Redaktionssystems, das installiert wurde, können ergänzende Vereinbarungen getroffen werden.

Pixelprogramm erstellt gern ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot.

Setzen Sie Ihre eigenen Standards!

Die Routine für das Verfassen aktueller Meldungen ist seit Joomla 3.7 viel einfacher geworden.

Weiterlesen ...

siegel agenturpartner erecht 110