Zum Hauptinhalt springen /Main Content
fe6ffaa6ccce9bcd2f8cad2af16d125b.jpg
9ca51508b5e55d299f62aa8cbab38199.jpg

Rechtssichere Websites

Je mehr die Digitalisierung voranschreitet, um so wichtiger wird Datenschutz. Und um so unübersichtlicher wird der Dschungel der Rechtsvorschriften für Websites.

Deswegen haben wir uns entschieden, Partner von erecht24 zu werden - einem Portal für Internetrecht, das seit fast 2 Jahrzehnten Erfahrung mit Rechtsvorschriften für Websites hat.

Dort holen wir uns die Expertise, um Sie kompetent zu beraten bei all den Fragen rund um das Recht im Internet: Wie geht man um mit Impressum, Datenschutz, Google Analytics, Matomo, Bilderlizenzen etc.?

Auch bei der Verwendung von Cookies und Google Maps ist einiges zu beachten.

Abmahnungen sind seit der Verbindlichkeit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 nicht so massiv versendet worden wie ursprünglich befürchtet. Doch Bußgeldverfahen von behördlicher Seite werden immer häufiger veranlasst. Und so ein Bußgeldverfahren kann nicht nur hohe Kosten nach sich ziehen, sondern schadet der Reputation deutlich mehr als eine von privater Seite angestrente Abmahnung. Deswegen verdient der Datenschutz weiter Aufmerksamkeit.

Wir sind keine Anwälte sondern Webdesigner, doch Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Wenn wir eine Website erstellen, haben wir auch die rechtlichen Anforderungen im Blick.