Zum Hauptinhalt springen /Main Content
fe6ffaa6ccce9bcd2f8cad2af16d125b.jpg
9ca51508b5e55d299f62aa8cbab38199.jpg

Setzen Sie Ihre eigenen Standards!

Die Routine für das Verfassen aktueller Meldungen ist seit Joomla 3.7 viel einfacher geworden.

Seit Joomla 3.7 können bei der Artikelerstellung benutzerdefinierte Felder festgelegt werden.
Das kann viele Routinen einfacher machen.

Ein Beispiel:

Sie stellen neue Produkte regelmäßig auf Ihrer Website vor. Da gibt es immer ein Bild, einen Preis, ein paar Daten zu Größe und Farbe.

Mit den benutzerdefinierten Feldern können Sie eine Norm für alle Produkt-Vorstellen-Artikel setzen:

Alle Artikel dieses Genres enthalten Felder für Größe, Farbe, Bild.
Ist die Eingabe des Produkts unvollständig, werden Sie erinnert: da fehlt noch etwas.

Und die Ausgabe des jeweiligen Feldes kann besonders gestaltet werden.

So ist die Eingabe routinierter und Zeit sparender zu bedienen und die Ausgabe für die Website-Besucher gleichmäßiger.

Wo könnte Ihre Arbeitsroutine vereinfacht werden?
Wir helfen beim Überlegen und Umsetzen!